von
(Kommentare: 0)

Unser Vertriebsinnendienst stellt sich vor:

Unser Vertrieb - Persönlich betreut von Anfang an!

Jede unserer Abteilungen hat seine eigene Priorität. Aus unternehmerischer Sicht hat der Vertrieb eine ganz besondere. Denn wie sonst sollten potenzielle Kunden den Weg zu unserer Dienstleistung finden .. 

Bei immer schwieriger werdenden Märkten, stetig steigenden Kundenbedürfnissen und bei parallel erhöhtem Wettbewerb in beinahe allen Branchen ist es unerlässlich, dass sich jeder Mitarbeiter im Unternehmen über die besondere Bedeutung des Verkaufs bewusst ist und seine Arbeitsweise entsprechend ausrichtet. 

Heute möchten wir Ihnen unseren Vertrieb vorstellen. Weil er uns wichtig ist, wir das Engagement unserer Mitarbeiter|innen schätzen und wir Ihnen die Gesichter dazu zeigen möchten. 

 

Was ist Vertrieb?

Definition: Vertrieb (auch Absatz oder engl. Sales) bezeichnet den gesamten Verkaufsprozess eines Produktes oder einer Dienstleistung. Der Vertrieb beinhaltet die Ansprache und Akquise von Interessenten und potenziellen Kunden und verläuft über den eigentlichen Verkauf bis über die Erbringung der Leistung hinaus.

Fest steht, ohne Vertrieb in irgendeiner Form kann praktisch keine Firma bestehen, denn „zu verkaufen“ ist eine der tragenden Säulen eines jeden wirtschaftlichen Unternehmens. 

Lesen Sie im Folgenden, warum der reine „Verkauf“ jedoch für secura protect gar nicht so im Vordergrund steht.

 

Unser Vertriebs-Team

In einer Vertriebsabteilung finden sich die unterschiedlichsten Vertriebsaufgaben und -tätigkeiten. Vom Vertriebsmanager, Außendienst-Mitarbeiter, Sales Manager, (Key) Account Manager .. alle haben eine Aufgabe: Akquise von Neukunden, Pflege des Kundenstamms und Unterstützung bei der Produktentwicklung.

Unser Vertrieb gliedert sich in zwei Bereiche:

    • Den Vertriebsinnendienst.
    • Den Vertriebsaußendienst.

 

Wir stellen Ihnen heute unseren Vertriebsinnendienst vor:

Während der Außendienst potenzielle und bestehende Kunden persönlich besucht, erfüllt der Innendienst seine Vertriebs- und Verkaufsaufgaben innerhalb des Unternehmens.

Unser Team Vertriebsinnendienst in der Hauptverwaltung in Langenselbold besteht aus unseren beiden engagierte und vertrauensvollen Mitarbeiterinnen Frau Richter und Frau Schleicher.

Frau Richter, Industriekauffrau (Foto links) gehört bereits seit 2016 zur #securaprotectfamily. Unterstützt wird sie von Frau Schleicher, die von 2017-2020 Ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei uns absolvierte und anschließend in ein festes Anstellungsverhältnis übernommen wurde. 

Die Aufgabe unserer beiden „Vertriebs-Damen“ besteht vor allem darin, im Hintergrund alle wichtigen Informationen für den Außendienst und die Geschäftsleitung zu erstellen und zu recherchieren und das Vertriebscontrolling durchzuführen. Als Bindeglied zwischen Außendienst und Geschäftsleitung sind sie indirekt auch maßgeblich an der Entwicklung der Vertriebsstrategie beteiligt.

 

„Ich kann mir kaum einen anspruchsvolleren und abwechslungsreicheren Job vorstellen.“

sagt Frau Richter. „Die verschiedensten Aufgaben erfordern die verschiedensten Fähigkeiten von uns ab. So ist im Umgang mit Kunden Redegewandtheit und eine gepflegte Kommunikation sehr wichtig. Für die Erstellung von Angeboten und Ausschreibungen sind wiederum gute Branchenkenntnisse gefragt – und last but not least wären wir ohne gutes Zahlenverständnis bei den Kalkulationen, Statistiken und Auswertungen aufgeschmissen.“

Im Einzelnen umfasst das Tätigkeitsfeld folgende täglichen Aufgaben

  • täglich Bekanntmachungen neuer Ausschreibungen anfordern
  • Sichtung und Prüfung der Ausschreibungsunterlagen (Machbarkeit der Ausschreibungen) à anschließend die Unterlagen an die Bereichsleiter versenden
  • Besichtigungstermin der Liegenschaften im Zuge der Ausschreibung vereinbaren
  • Kalkulation erstellen, prüfen und Freigabe durch Bereichsleiter und Herr Pond einholen
  • Stellung von Bieterfragen bei Unklarheiten an die Vergabestelle
  • Vorbereitung, Erstellung und abschließende Abgabe der Angebote
  • Pflege unserer Ausschreibungsstatistik
  • Unbedenklichkeitsbescheinigungen der Einzugsstellen anfordern
  • Diverse Angebote für z.B. Bestandskunden erstellen (Sonderdienste usw.)

 

Frau Richter, eine kurze Frage noch:
Was ist Ihrer Meinung nach im Vertrieb das Wichtigste?

„Das Wichtigste ist meiner Meinung nach, den Kunden neben einem gut kalkulierten Angebot vor allem auch ein gutes Gefühl zu vermitteln. Ich finde, das machen wir sehr gut. Unser Geschäftsführer Patrick Pond legt besonderen Wert auf eine professionelle und persönliche Kundenbetreuung und dieses Ziel verfolgt natürlich der gesamte Vertrieb. Keine Frage, jeder neue Vertragsabschluss wird gefeiert, doch steht er nicht im Vordergrund. Das Wichtigste kommt dann erst: Nämlich, eine dauerhafte und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden aufzubauen.“

Vielen Dank für Ihre Offenheit, liebe Frau Richter. Sie haben den Nagel auf den Kopf getroffen!

 

Nur, wenn der Kunde sich bei uns gut aufgehoben fühlt, können auch wir zufrieden sein. 

Zurück

Copyright © 2021 secura protect Holding GmbH

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Seite verwendet Cookies. Bitte nehmen Sie hier Ihre Einstellungen bezüglich Cookies und Datenschutz vor. Sie können Ihre bevorzugten Einstellungen jederzeit auf der Seite Datenschutzerklärung wieder ändern.